Studentische Hilfskraft im Bereich „Research Support und Veranstaltungsorganisation“ (w/m/d)

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine studentische Hilfskraft im Bereich „Research Support und Veranstaltungsorganisation” zu diversen Themenfeldern der Extremismusprävention, u. a. Verschwörungserzählungen, türkischer Ultranationalismus und Online-Prävention, 10 Stunden/Woche, befristet bis zum 31.12.2024, Arbeitsort: Berlin oder digital. 

Über uns

Ziel von modus | zad ist es, für ein verbessertes gesellschaftliches Reaktionsvermögen gegenüber neuen Entwicklungen extremistischer Szenen und Akteur*innen zu sorgen. Wir möchten einen Beitrag dazu leisten, das Erstarken extremistischer Gruppen und den damit verbundenen Anstieg ideologisch motivierter Gewalttaten zu verhindern. Zu diesem Zweck vernetzt modus|zad Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Wirtschaft und andere gesellschaftliche Stakeholder, um Innovationen für die Extremismusprävention und Distanzierungsarbeit zu entwickeln und zu verbreiten.

Aufgabenbereiche

  • Online-Recherche und Datensammlung von diversen präventiven Angeboten im Themenfeld „Verschwörungserzählungen“
  • E-Mail-Korrespondenz und Organisation von Telefoninterviews  
  • Unterstützung in der Veranstaltungsorganisation (z. B. Fachveranstaltungen, Design Labs, Webtalks)  
  • Transkription von Interviews  

Anforderungen

  • Laufendes Bachelor- oder Masterstudium in einem relevanten Studiengang  
  • Interesse an aktuellen gesellschaftlichen & politischen Themen und Kenntnisse über die Grundlagen der politischen Bildung  
  • Gutes Zeitmanagement und Zuverlässigkeit bei der Einhaltung von Fristen  
  • Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Engagement  
  • Präzises und eigenständiges Arbeiten

Wünschenswert

  • Kenntnisse im Kontext Extremismusprävention und Distanzierungsarbeit  
  • Sehr gute schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch  
  • Kenntnisse in MS Excel

Wir bieten

  • Gelegenheit, maßgeblich an der Gestaltung einer jungen Organisation mitzuwirken  
  • Viel Spielraum für eigene Ideen  
  • Ein engagiertes Team mit viel Begeisterung und Motivation für die Arbeit und einem positiven Arbeitsklima  
  • Einen flexiblen Arbeitsort und flexible Arbeitszeiten in einer Kombination aus Mobile Office, Präsenztreffen und Office-Meetings  
  • Offene, wertschätzende, familienfreundliche und unterstützende Team-Kultur

modus|zad setzt sich für den Abbau struktureller Diskriminierungen ein. Wir freuen uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen* und anderen Mitgliedern traditionell unterrepräsentierter Gruppen.  

Bitte richte deine Bewerbung inklusive Anschreiben und Lebenslauf an mit dem Betreff „Studentische Hilfskraft“. Bei Fragen stehen wir ebenso unter dieser E-Mail-Adresse zur Verfügung. Wir sichten Bewerbungen bei Eingang; diese Anzeige ist öffentlich, bis die Stelle besetzt ist.