AKTUELLE STELLENAUSSCHREIBUNGEN

Ab 1.8.2019 bieten wir eine befristete Stelle (Arbeitsort Berlin) als:

Sachbearbeiter*in (m/w/d): Projektmitteladministration V007
TVöD EG 9, 39 Stunden/Woche

 

Aufgaben:

  • Finanzbuchhaltung und Projektmitteladministration im Rahmen diverser Projekte
  • Budgetierung und Controlling der Projektmittel
  • Zuarbeit und Unterstützung der Organisationsleitung in den Bereichen Projekt- und Trägercontrolling
  • Kommunikation und Koordination mit Mittelgebern, Projektpartnern, Lieferanten, etc.
  • Unterstützung der Projektleitung und des Projektcontrollings bei der Steuerung der Projektfinanzen
  • Finanzbuchhaltung, Rechnungslegung und Belegbuchhaltung
  • Umgang mit unterschiedlichen Abrechnungstools (online) der Fördermittelgeber
  • Organisation und Bürotätigkeiten, z.B. Prüfung von Reisekostenabrechnungen
  • Beschaffung und Inventarisierung
  • Organisation und evtl. Begleitung von Veranstaltungen und Events

 

Anforderungen:

  • Qualifikation und Erfahrungen in Verwaltungsberufen (z. B. Verwaltungsfachangestellte*r, kfm. Angestellte*r, Buchhalter*in)
  • Ggf. Erfahrungen in der Abrechnung und Durchführung öffentlich geförderter Projekte (Kenntnisse des Zuwendungsrechts)
  • Softwarekenntnisse (sehr sichere Kenntnisse in Excel, gute Kenntnisse in Word, Kenntnisse in Lexware)
  • Kenntnisse in der Nutzung moderner Kommunikationsmittel
  • Organisationsfähigkeit, strukturiertes Arbeiten
  • Hohe Auffassungsgabe und schnelles Lernvermögen
  • Hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Ein freundliches, engagiertes und multiprofessionelles Team
  • Mitwirkung in einem gesellschaftlich relevanten Themenfeld

 

Überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, inkl. Lebenslauf, per Email unter Angabe der Referenznummer V007 im Betreff an bewerbung [at] modus-zad.de.

Infos für Ihre Bewerbung

Anschrift

Modus – Zentrum für angewandte Deradikalisierungsforschung gGmbH
Alt-Moabit 73
10555 Berlin
E-Mail: info@modus-zad.de

Bewerbung

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer im Betreff per Mail an bewerbung@modus-zad.de.